Helfen Sie uns zu helfen!

Hier finden Sie Informationen zu den Arbeitsgemeinschaften des Netzwerks sowie Anfragen an das Netzwerk zur direkten Unterstützung von Geflüchteten in Wiesloch.

*******************************************************************************************************************

  • Junger Afghane, hat gerade die Ausbildung zum Mechatroniker begonnen, sucht Unterstützung und Hilfe beim Erlernen des Stoffes der Berufsschule.
  • Syrisches Mädchen, 2. Klasse Grundschule, braucht Unterstützung bei den Hausaufgaben und beim Deutsch üben. Ideal wäre eine Betreuung 2 – 3 mal in der Woche, aber einmal wöchentlich wäre auch schon eine Hilfe.
  • Mädchen aus Afghanistan wünscht sich Hilfe bei den Hausaufgaben. Sie besucht die 5. Klasse der Berta Benz Realschule.
  • Geschwister aus dem Irak brauchen Unterstützung bei der Alphabetisierung. Sie besuchen die Vorbereitungsklasse der Gerbersruhgemeinschaftsschule.

**********************************************************************************************************************

 

Das Netzwerk Asyl wurde im Oktober 2014 gegründet, um Geflüchtete in Wiesloch ehrenamtlich zu unterstützen und zu begleiten. Hierzu wurden neun Arbeitsgemeinschaften gebildet.

Informationen zu den Zielen und den Arbeitsgemeinschaften des Netzwerks finden Sie hier: Unsere Ziele

Wenn Sie im Netzwerk mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte über das Ehrenamtsportal Wiesloch an. Ein Mitglied des Netzwerks nimmt dann mit Ihnen Kontakt auf und berät Sie über Ihren Einsatz im Netzwerk.

Voraussetzungen: Wenn Sie im Netzwerk mitarbeiten möchten, sollten Sie mindestens 18 Jahre alt sein (Integrationsbegleitung: 25 Jahre).

Zeitaufwand: Die Einsatzzeiten sind je nach Themengebiet flexibel.

Für Ehrenamtliche im Netzwerk Asyl Wiesloch bieten wir:

  • Fachliche Begleitung
  • Einführung in den Aufgabenbereich
  • Haftpflicht- und Unfallversicherungsschutz